Figur - Bewegung - Emotion


Ihre Kursleiterin


Nathalie Schnider-Lang

geb. in Zürich 1965 aufgewachsen in der italienischen Schweiz, 1981-85 Ausbildung an der Kunstgewerbeschule (CSIA) Lugano. Abschluss im Bereich arti decorative danach eigenes Atelier 1992-95 Ausbildung an der Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen-D ´95 Abschluss als staatlich geprüfte Keramikgestalterin seit 1995 freischaffend, Bau eines Salzbrennofens ermöglicht den Niedrigsalzbrand. Beschäftigung mit frei aufgebauten Plastiken und Objekten unter Bevorzugung des Niedrigsalzbrandes. 2000 Umzug nach Nördlingen verstärkte Konzentration auf figurative Arbeiten Teilnahme an zahlreichen internationalen Ausstellungen und Wettbewerben Auszeichnungen: 2009 Keramik Europas Westerwaldpreis, 2010 Donauwöther Kunstpreis.

Kursinhalt





Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
(max. 8 Personen)

Figur - Bewegung - Emotion
Keramische Figurinen gehören zu den ältesten Artefakten der Menschheit. Dieses kulturelle Erbe kann als Belastung, aber auch als Freiheit empfunden werden. Im Kurs wollen wir uns dem Thema stellen und durch spontanes Herangehen die Angst vor der menschlichen Figur verlieren. Durch gezielte Übungen im kleinen Format arbeiten wir am schnellen, skizzenhaften Festhalten von flüchtigen Momenten und schaffen so die Basis für ein spontanes, expressives Modellieren. Als Alternative/Ergänzung zum akademischen Gestalten zeige ich spielerische Wege auf, sich konstruktiv mit dem Thema „Menschliche Figur“ zu befassen und die plastische Qualität des Tones zu nutzen.

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Notizmaterial, 10-15 Spühlschwämme oder Schaumgummiresten (zum Abstützen der Figuren). Ggf. Verpackungskiste und genügend Verpackungsmaterial um die Figuren lederhart zu transportieren.

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


20191


Figur - Bewegung - Emotion
Fr. bis So. 10.00- 17.00 Uhr


3 Tage


3./4./5. April
2020


550.-
inkl. Material


Deutsch / Englisch

Direkter Link: Kurse nach Thema