Malerisch grafisch
Inglasur-Maltechnik


Ihre Kursleiterin


Ute Matschke

Ute Matschke 1969 in Rüdersdorf, Berlin geboren. Ausbildung zur Keramikerin von 1985-1987 im Plattenwerk Meissen, Requisiteurin am Kleisttheater Frankfurt/Oder, Fachschule für Keramikgestaltung Höhr-Grenzhausen, Teilnahme an namhaften Märkten im In- und Ausland. Sie führt seit über 20 Jahren zusammen mit Maria Mayer eine Keramik Werkstatt in Höhr-Grenzhausen.

Kursinhalt




Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
(max. 7 Personen)

Ute Matschke hat sehr viel Erfahrung in der Inglasurmalerei, Ihre Arbeiten zeichnen sich durch malerisch, farbig und grafisch gestaltet Motive aus. Ihre Begeisterung für das illustratorische Arbeiten wird sie in den Kurs einfliessen lassen. Dieser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit Ute Matschke, zeichnerisch kreativ zu sein und Freude am Entstehungsprozess zu erleben. Sie gibt Ihnen Anregungen eigene Bilder, Muster, Dekore zu erarbeiten, mit Farbvarianten zu spielen, den eigenen Ausdruck
und den eigenen Strich zu finden.

Die rohgebrannten Arbeiten werden zuerst glasiert, die Farben angesetzt und dann zeigt Ute Matschke verschiedene Techniken für die Inglasurmalerei, den Umgang mit Pinsel und anderen nützlichen Werkzeugen, zudem das Herstellen von Schwamm-Stempel und Papierschablonen. Gearbeitet wird auch mit einer Ritztechnik und mit dem Oxid-Stift. Es besteht genügend Zeit, das Erlernte auf Musterplatten auszuprobieren. Jedem Teilnehmer stehen 3 geschrühte Becher zur Verfügung. Sie können auch ein paar eigene Arbeiten aus geschrühtem hellen Steinzeug-Ton mitbringen, wir empfehlen den Ton Witgert 11sf oder den G&S 254.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Alle Teilnehmer sind eingeladen, frei, ungezwungen zu Arbeiten und experimentieren.

Im Preis inbegriffen: Material, Ton, Brennen der Arbeiten.

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


19169


Inglasur-Maltechnik
(Fr. 15.00 – 18.00 Uhr / Sa. 10.00 –
18.00 Uhr / So. 10.00 - 16.00 Uhr)


2 1/2 Tage


5.-7. Juli 2019


500.-
inkl. Material


Deutsch

Direkter Link: Kurse nach Thema