Moveables - Skulpturen
in Bewegung!


Ihre Kursleiterin


Sabine Classen

Sabine Classen studierte Design an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim, Figürliche Plastik, Dreh- und Aufbaukeramik an der Freien Kunstakademie Nürtingen, Freie Kunst mit Schwerpunkt Keramik bei Prof. R. Busz und Vera Vehring an der Universität Kassel. Die Documenta Kassel bildete in der Begegnung mit zeitgenössischen Künstlern Reibungsfläche und Nährboden zugleich. Ein längerer Aufenthalt in Japan gab Einblicke in asiatische Kultur. Nun ermöglichen ihr Jahrzehnte langes Forschen, eigene reiche künstlerische Erfahrung und internationale Erfolge den eigenen Wissensschatz weiterzugeben.

Kursinhalt





Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene (max. 8 Personen)

Vorbei die Zeit, in der Skulpturen in der Ecke standen. Die neuen Skulpturen bewegen sich und regen zum Spielen an! In ihnen eigenen Bahnen rollen sie spiralig mäandrierend über Tischflächen und Fussböden. Im Seminar entdecken wir die den Skulpturen innewohnenden geometrischen Grundstrukturen und bauen sie sowohl von Hand als auch mit Schnittmustern in Plattentechnik auf. Die Grössen variieren von 15-18 cm. Auch als kleinere Handschmeichler finden die beweglichen Fünfsterne, Hexasphericone und Siebensterne grosse Liebhaber. Neben dem Formgebungsprozess gibt es viele spannende Anregungen für die Oberflächengestaltung.

Hier zum Anschauen ein Film über ein Sphericon in Bewegung und hier einen Film
über die mittlere Bewegunsspur eines Oloides

Voraussetzung für den Kurs: Kenntnisse im Arbeiten mit Ton.

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Notizmaterial.

Im Preis inbegriffen: Material, Ton, Brennen der Arbeiten..

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


21194


Geformt, bewegt, gerissen, gedreht -
Arbeiten mit Wasserglas
Mo. bis Mi. 10.00 - 17.00 h


3 Tage


9./10./11. Aug.
2021


550.-
inkl. Material


Deutsch

Direkter Link: Kurse nach Thema