Tierfiguren Modellieren


Ihr Kursleiter


Hansueli Nydegger

Hansueli Nydegger absolvierte die Töpferlehre von 1980 - 1983 in der Töpferei Beer Herbligen, anschliessend Besuch div.
Weiterbildungs-Kurse an der Schule für Gestaltung Bern. 1985 - 1992 Teilzeitarbeit in gestaltender Baubranche.
Ab 1995 eigenes Atelier in Oberdiessbach. Ausstellungen: ASK Solothurn, Stahel Gossau, diverse
Gruppenausstellungen in Heimatwerken und Galerien.

Kursinhalt






Geeignet für Fortgeschrittene
(max. 7 Personen)

Hansueli Nydegger zeigt in diesem Kurs, wie modellierte Tierfiguren fast echt aussehen und eine persönliche Note aufweisen. Wir lernen, wie und wo ein Auge richtig liegen soll, wie sieht die Hautstruktur oder der Bewegungsablauf aus. Solches Wissen bestimmt die Ausdruckskraft einer Tierfigur. Auch die Struktur der Oberfläche, das Hautförmige, der Pelz und die Falten tragen wesentlich zum Charakter der Tierfiguren bei. Wir lernen dies und auch die richtige Auswahl der Tonmassen. Mit dem geeigneten Brennverfahren können Sie die Objekte zu Hause noch verfeinern und eine individuelle Note erzeugen. Hansueli Nydegger zeigt Ihnen die Möglichkeit, ein Nashorn, Nilpferd, einen Elefanten oder eine Eidechse als Tierfigur unter professioneller Hilfe zu modellieren.

* Achtung: Für den Kurs 19139, ist der Kursort in CH-3506 Grosshöchstetten.

Im Preis inbegriffen: Material, Rohbrennen der Arbeiten.

Daten und Preise

Kurs-
Nummer

Inhalt

Kursdauer

Datum

Preis
CHF

Kurs
Sprache


20168


Modellieren von Tierfiguren
Samstag/Sonntag 9.00 - ca. 17.00 h


2 Tage


15./16. Feb.
2020


450.-
inkl. Material


Deutsch


20170 *


Modellieren von Tierfiguren
Montag/Dienstag 9.00 - ca. 17.00 h


2 Tage


13./14. Juli
2020


450.-
inkl. Material


Deutsch


20171


Modellieren von Tierfiguren
Samstag/Sonntag 9.00 - ca. 17.00 h


2 Tage


22./23. Aug.
2020


450.-
inkl. Material


Deutsch

Direkter Link: Kurse nach Thema