Keramik brennen: ein vielseitiges und anspruchsvolles Hobby

Botz Glasuren

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Machen Sie sich ein Bild von uns!

Über uns

Team

Seit über 35 Jahren sind wir für Sie da - und Sie für uns. Unter Partnerschaft verstehen wir, dass beide Partner zufrieden sind, und so soll es auch bleiben!

Sehen Sie sich unsere Angebote an!

Unsere Kurse

Kurse

Entdecken Sie auf unserer Webseite ein vielfältiges Angebot an Kursen. Sie sind für Gross und Klein geeignet. Buchen Sie noch heute auf unserer Webseite.

Profitieren Sie von uns!

Unser Service

Service

Besuchen Sie unsere Webseite, erfahren Sie mehr von unserem Service und profitieren Sie von unseren Angeboten. Wir freuen uns auf Sie.

Keramik brennen: Mit der passenden Ausstattung klappt es

Mit der richtigen Ausstattung gestaltet sich Keramik brennen recht einfach. Bevor Sie in das Töpferhandwerk einsteigen, sollten Sie sich über Ton, Brennofen und Zubehör gut informieren. Im Onlineshop der LEHMHUUS AG finden Sie alles, was Sie zum Keramik brennen brauchen.

Keramik brennen mit fachmännischer Anleitung

Dem Töpferhandwerk werden meditative Eigenschaften zugesprochen. Vielleicht ist dieses Hobby auch deshalb so beliebt. In unserer schnelllebigen Zeit suchen viele Menschen eine kreative Beschäftigung abseits von Computer, Internet und Büro. Das Töpferhandwerk bietet sich da an, weil es mit ein bisschen Geduld recht schnell zu erlernen ist. Die notwendige fachmännische Anleitung erhalten Sie in unseren vielseitigen Töpferkursen. Unsere ausgebildeten Experten zeigen Ihnen, wie Sie Keramik brennen sicher durchführen und wie Brennmaterial und Brennofen zusammenpassen.

Lohnt sich Keramik brennen im eigenen Ofen?

Wenn Sie regelmässig Keramik brennen, bietet sich die Anschaffung eines eigenen Brennofens an. Alternativ besteht die Möglichkeit, externe Brennmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Diese gibt es jedoch nicht überall, ausserdem gestaltet sich der Transport doch recht umständlich. Wenn Sie langfristig daran interessiert sind, Keramik zu brennen, rechnet sich die Anschaffung eines Brennofens schon nach kurzer Zeit. Bevor Sie Keramik brennen, müssen Sie wissen, welche Anforderungen Ihr Tonmaterial an den Brennofen stellt und wie hoch die Anschaffungs- und Betriebskosten sind. Sind geeignete Räumlichkeiten vorhanden, die den Sicherheitsanforderungen an die Aufstellung eines Brennofens genügen? Obwohl die elektrische Variante keine Extra-Genehmigung benötigt, kann sie sich auf die Versicherung auswirken. Auch der Vermieter muss gefragt werden.

Passt Keramik brennen zu Ihnen?

Werden Sie langfristig Keramik brennen oder geben Sie das Töpfern vielleicht bald schon wieder auf? Wie viele Teile stellen Sie her? Die Beantwortung dieser Fragen ist wichtig, um herauszufinden, ob sich die Anschaffung eines eigenen Brennofens lohnt. Gängige Modelle sind Top- und Frontlader, die von oben beziehungsweise von vorne mit Brenngut befüllt werden. Sinnvoll ist, eine bestimmte Zeit Keramik zu brennen, um herauszufinden, ob dieses Hobby wirklich die richtige Beschäftigung für Sie ist. In dieser Zeit ist es günstiger, externe Brennmöglichkeiten zu nutzen, als einen Brennofen anzuschaffen, den hinterher vielleicht niemand mehr benutzt. Wenn Keramik brennen jedoch die kreative Beschäftigung ist, nach der Sie schon immer gesucht haben, steht der Anschaffung eines Brennofens und dem entsprechenden Zubehör nichts mehr im Wege.

Keramik brennen im Töpferkurs lernen

Keramik brennen ist nicht nur ein vielseitiges, sondern auch ein anspruchsvolles Hobby, das Sie zuerst in einem Töpferkurs erlernen sollten. Hier bekommen Sie ein Gefühl für Material, Farben und Brennvorgang. In unserer Töpferschule arbeiten ausschliesslich ausgebildete Keramikkünstler, die Ihnen das Töpferhandwerk Schritt für Schritt näherbringen. Jeder, der nicht zwei linke Hände hat, kann Keramik brennen erlernen. Lassen Sie Ihren Brennofen immer von einem Fachmann anschliessen, denn dieser kennt den optimalen Aufstellort und gibt Ihnen alle notwendigen Sicherheitstipps.

Keramik brennen können Sie in unserer Töpferschule erlernen. Im Onlineshop der LEHMHUUS AG finden Sie alles rund um das Thema Töpfern. Unsere Experten in der Kundenberatung stehen gerne für die Beantwortung Ihrer Fragen bereit. Rufen Sie uns gerne an.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.