22183 – Dynamische Skulpturen aus Kugel und Spirale mit Sabine Classen

22183 - Dynamische Skulpturen aus Kugel und Spirale mit Sabine Classen

Wann

25. Juli 2022-27. Juli 2022    
10:00-17:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

LEHMHUUS Töpferschule
Neuhofweg 50 , Aesch /BL, 4147

Event Type

Ihre Kursleiterin: Sabine Classen


Sabine Classen studierte Design an der Fachhochschule für Gestaltung Pforzheim, Figürliche Plastik, Dreh- und Aufbaukeramik an der Freien Kunstakademie Nürtingen, Freie Kunst mit Schwerpunkt Keramik bei Prof. R. Busz und Vera Vehring an der Universität Kassel. Die Documenta Kassel bildete in der Begegnung mit zeitgenössischen Künstlern Reibungsfläche und Nährboden zugleich. Ein längerer Aufenthalt in Japan gab Einblicke in asiatische Kultur. Nun ermöglichen ihr Jahrzehnte langes Forschen, eigene reiche künstlerische Erfahrung und internationale Erfolge den eigenen Wissensschatz weiterzugeben.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene (max. 8 Personen)

Kugeln gehören zu den schönsten bildhauerischen Formen.

Spiralbewegungen durchdringen unsere Welt. Wir kennen sie aus der Gliederung der Pflanzen wie etwa in der rhythmischen Anordnung von Sonnenblumenkernen oder vom Aufbau der Rosenblüten. Bei Tieren finden wir sie als feste Formen in Muscheln und Schneckenhäusern oder als Geweihe. Wir begegnen ihnen als bewegliche Wirbel im Wasser und in der Luft. Und doch scheint es nicht ganz einfach, Spiralen selbst zu formen. Wir erüben dieses Spiel zwischen Peripherie und Zentrum Stück für Stück. Zusätzlich bringen wir unsere Spiralen in Verbindung mit der Kugel, die wir eigenständig aufbauen. Denn beides, sowohl Kugeln als auch Spiralen gehören zu den schönsten bildhauerischen Formen.

Von all diesen klaren, geometrisch angelegten Formen lassen uns wir im Seminar anregen. So fällt es leicht, sich spielerisch forschend als auch didaktisch-methodisch geführt an das Gestalten neuer Kugel- und Spiralformen zu wagen.

Aus den zunächst kleinen Übungsstücken wählen wir das schönste aus und setzen es in einer Grösse von ca. 20 cm um. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Voraussetzung für den Kurs: Kenntnisse im Arbeiten mit Ton.

Mitbringen: Arbeitskleidung, Notizmaterial.

Unterrichtssprache: Deutsch

Im Preis inbegriffen: Material, Ton, Rohbrand oder Einbrandverfahren der Arbeiten.

Lesen Sie hier die Anmeldebedingungen für Kurse!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.