Töpferkurse

Ton und Lehm sind Werkstoffe, welche den Menschen schon seit Beginn faszinieren und begleiten. Ton lässt sich gut bearbeiten und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, welche die Kursteilnehmer*innen intensiv kennenlernen können. In den Kursen vermitteln ausgebildete Töpfer*innen und Keramiker*innen sowohl handwerkliche Techniken wie auch künstlerische Formgestaltungen.

Realisieren Sie ihre eigenen Projekte, wir helfen Ihnen dabei.

Wenn Sie einen einstieg in die Keramik suchen, etwas mehr Übung beim Drehen benötigen, Ihre Technik auffrischen wollen odern nur eine Projekt realisieren möchten, sind sie bei unseren fortlaufenden Töpferkursen genau richtig. Unsere Kursleiterinnen sind für Sie da und erklären Ihnen während unserer wöchentlichen Lektionen gerne alles, was Sie schon immer wissen wollten.

Unsere Töpferkurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen geeignet. 

Kleine Gruppen (max. 8 Teilnehmer) ermöglichen ein Arbeiten, das den individuellen Wünschen der Kursteilnehmer voll entgegenkommt.Ob Sie Figuren modellieren, Reliefs gestalten, mit der Wulst- oder Plattentechnik arbeiten, die Kursleiter stehen Ihnen stets mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich können Sie auch an der elektrischen Töpferscheibe arbeiten, es stehen vier Töpferscheiben zur Verfügung. Verschiedene Dekorationstechniken können erlernt und ausprobiert werden. Eine Maxime ist, dass die Kursteilnehmer alle Arbeiten an ihren Objekten selbst ausführen.
 

Lernen Sie die Basics oder erweitern Sie Ihr Repertoire

Das Arbeiten mit den Glasuren birgt nach einer angemessenen Einarbeitungszeit viel Gelegenheit zur persönlichen Farbgestaltung. Spezielle, aufeinander abgestimmte, Techniken, wie z.B. Wachsabdeckung und Übermalung mit Aufglasur- oder Unterglasur-Farbe können miteinander reizvoll kombiniert werden. Verschiedene farbige Glasuren auf- oder nebeneinander ergeben ebenfalls individuell gestaltete Oberflächen. Wer mehr über die Eigenschaften der Materialien wissen und erfahren möchte, kann auch Versuchsreihen anlegen und mit den Kursleitern „step by step“ tiefer in die verborgenen Eigenschaften von Ton und Glasur eindringen.

Informationen zu unseren fortlaufenden Töpferkursen.

Andrea Leutz

Mit Kursleiterin Andrea Leutz

Nach Ihrer Ausbildung als Töpferin beschritt Andrea Leutz einen besonderen Weg. Sie machte sich auf, um als Wandertöpferin ganz Europa zu bereisen und die verschiedensten kleinen und grossen Manufakturen kennen zu lernen. Dadurch sammelte sie über Jahre hinweg eine riesigen keramischen Wissenschatz sowohl handwerklich als auch künstlerisch. Nun gibt sie ihr unglaublichen Wissensschatz in Kursen und Seminaren im LEHMHUUS weiter.

Kursinformationen

Wählen Sie den passenden Kurs für Sie

An folgenden Tagen führen wir Töpferkurse durch:
Montag , Dienstag, Mittwoch und Donnerstag

Wählen Sie aus 5 verschiedenen Kursblöcken:
Einzelaktionen, 5, 10, 17 oder 34 Lektionen

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:
Ton nach Bedarf , weitere Tonsorten aus unserem Sortiment zum Tonnenpreis, Rohbrand

Nicole von Gierke-
Schmassmann

Mit Kursleiterin Nicole von Gierke-Schmassmann

Nach ihrer Töpferlehre und dem Keramikdesign-Studium arbeitete Nicole von Gierke-Schassmann sowohl in einer Keramikmanufaktur als auch im eigenen Atelier. Sie besitzt ein breites Repertoire an keramischem Wissen und steht für alle Ihre Fragen zur Verfügung, egal ob Tonverarbeitung, Formgebung oder beim Glasieren. Mit Ruhe und Geduld widmet Sie sich ihren Kursteilnehmer*innen und hilft ihnen gerne bei ihren Projekten.

Lehmhuus Töpferkurse

Wir freuen uns auf Sie:

Jetzt Anmelden

Kursort

Die fortlaufenden Töpferkurse finden in den Kursräumen des Lehmhuus in Aesch statt. Auf unserer Kontaktseite finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

 
Kurskosten

Kurskosten für einen Töpferkurs variieren je nach gebuchten Lektionen, die Details finden Sie hier. In den Kurskosten ist der Gebrauch der Töpferscheiben, der Werkzeuge und Hilfsmittel, der Verbrauch von Ton, Engoben, Glasuren und auch der Rohbrand inbegriffen. Lediglich für den Glasurbrand kommt ein Unkosten Preis pro Stück dazu.

 

Anmeldung

Der Einstieg in die laufenden Kurse ist jederzeit möglich, Sie können sich auch gerne für eine kostenlose Schnupperstunde anmelden. für Fragen stehen Ihnen Daniel Achermann und das LEHMHUUS Team gerne zur Verfügung. Sollten Sie nun Interesse an einem Kursbesuch haben, nutzen Sie unser online Anmeldung auf der linken Seite oder schicken Sie uns dieses komplett ausgefüllte Anmeldeformular möglichst bald zu. Sie erhalten anschliessend eine Kursbestätigung.

 

Kurszeiten und Ferien

Es finden Kurse am Morgen, Nachmittag und Abend statt. Die Anfangszeiten und die Kursdauer der jeweiligen Kurse finden Sie hier. Die Kursferien sind entsprechend den Schulferien BS/BL angepasst.

Töpferkursanmeldung
Bitte tragen Sie ein, an welchem Tag Sie beginnen möchten.