22197 – RAKU Figuren – aus Paperclay mit Otakar Sliva

22197 - RAKU Figuren - aus Paperclay mit Otakar Sliva

Wann

28. Juli 2022-31. Juli 2022    
9:30-17:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

LEHMHUUS Töpferschule
Neuhofweg 50 , Aesch /BL, 4147

Event Type

Ihr Kursleiter: Otakar Sliva


Otakar Sliva, geboren in der ehemaligen Tschechoslowakei. Studium zum Lehrer für Bildnerische Erziehung. Etliche Jahre als Kunsterzieher in der Erwachsenenbildung tätig. Lebt seit 30 Jahren in Österreich, seit 2001 als freischaffender Künstler im Burgenland. Er leitet Keramikseminare in verschiedenen Ländern Europas. Seine figuralen Arbeiten befinden sich vorwiegend in Privtasammlungen. Astrid Sänger und Otakar Sliva sind die Autoren des Buches „PAPERCLAY, ein besonderes Tonmaterial“.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene (max. 8 Personen)

Wollten Sie schon immer RAKU-Figuren aus Paperclay herstellen? In einer kurzen Einführung zeigt Ihnen Otakar Sliva, wie man Paperclay einfach selbst herstellt.

In diesem Kurs dreht sich alles um Tierfiguren, Frauen-/ Männerfiguren und Fabel-Figuren. Sie haben die Möglichkeit mehrere Ideen umzusetzen. Egal ob Sie ein Pferd, Stier, Fabelwesen, einen Torso oder eine Stelen-Figur Modellieren, Otakar Sliva vermittelt Ihnen, wie Sie durch eigene Modelliergriffe, die passende Ausdrucksform, die Dynamik und den Charakter mit der Oberfläche erreichen. Otakar Sliva hilft Ihnen auch bei der Umsetzung von lebendigen Ausdrucksformen von Tierwesen aus Ihrer Phantasie. Otakar Silva‘s RAKU-Figuren werden wegen ihrer Originalität von Sammlern sehr geschätzt.

Paperclay macht es möglich, dass fast alle Werke, die während dem Kurs modelliert werden, glasiert und im Rakuofen gebrannt werden können. Die Kursteilnehmer können also ihre Stücke fertig mit nach Hause nehmen. Im Kurs zeigt Otakar Sliva diverse Raku-Glasuren, Mischungsverhältnisse für Paperclay und einfachen Schweissarbeiten für Metallverbindungen.

Wichtig: Bringen Sie diverse Fundstücke aus Alteisen, Glasoder Keramikscherben und Steine vulkanischen Ursprungs mit, welche sich gut in die Figuren integrieren lassen.

*Kurszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag 10.00-ca. 18.00 Uhr, Sonntag 10.00-16.00 Uhr

Mitbringen: Arbeitskleidung, Notizmaterial, Alteisen, Glas, vulkanische Steine, Keramikscherben.

Unterrichtssprache: Deutsch

Im Preis inbegriffen: Material, Ton, Brennen der Arbeiten.

Lesen Sie hier die Anmeldebedingungen für Kurse!

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.