23125 – Tonplatten, Farben und Relief mit Netty Janssens

23125 - Tonplatten, Farben und Relief mit Netty Janssens

Wann

12. Mai 2023-14. Mai 2023    
10:00-17:00

Buchungen

CHF 720,00
Jetzt buchen

Wo

LEHMHUUS Töpferschule
Neuhofweg 50 , Aesch /BL, 4147

Event Type

Ihre Kursleiterin: Netty Janssens

Netty Janssens, lebt und arbeitet in Holland, Studium an der Kunsthochschule Tilburg, Keramik und Grafik (und zum Werklehrer). Teilnahme an diversen Ausstellungen in Holland, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Neuseeland und Japan. Ihre Arbeiten sind in diversen Privatsammlungen und in Museen wie, „Keramion“ in Frechen, Töpfereimuseum Raeren Belgien, usw. Seit 2005 intensive Forschung keramischer Rohstoffe und Farbkörpern, dies auch in Zusammenarbeit mit Firmen und Herstellern. Sie beschäftigt sich seit 30 Jahren mit neuen keramischen Techniken und Materialen und scheut sich nicht Techniken aus anderen Disziplinen mit der Keramik zu kombinieren. Neben ihrem umfangreichen keramischen Werk ist sie auch bekannt für ihre Seminare, Workshops und Publikationen, etwa des Buches „Ton, Farbkörper & mehr“ und „Ton, Drucktechniken & mehr“ (beide in deutscher Sprache erhältlich), sowie zahlreiche Artikel in verschiedenen Zeitschriften. Ihre klare und begeisternde Art, motiviert immer wieder Neues zu entdecken.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, keramische Grundkenntnisse nötig (max. 10 Personen)

Das Arbeiten mit Tonplatten bietet viel Formgestaltung, es entstehen Zylinder, freie gebaute Formen, Wandplatten, Relief.

Dieser 3-Tages-Kurs richtet sich an Keramik-Begeisterte, die alles über das Arbeiten mit Tonplatten wissen möchten. Wie werden Tonplatten hergestellt, wie wird das Verziehen und Reissen der Platten verhindert. Instruiert wird das Zusammensetzen der Tonplatten, insbesondere zeigt Netty Janssens, wie schöne enge Nähte und Ecken gemacht werden.

Es werden verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten thematisiert und dabei können Hilfsmittel wie Gips- oder Holzformen (Pottery Forms) eingesetzt werden. Die richtige Technik, ermöglicht es jeder*m, mit wenig Kraftaufwand schöne Platten in jeder gewünschten Grösse und Dicke herzustellen. Wir bauen nicht nur filigrane Objekte, es dürfen auch mal grosse Platten verwendet werden.

Verschiedene Dekorationstechniken werden angewendet, feuchte Tonplatten werden sofort mit Reliefs versehen und/oder eingefärbt. Die Platten können mittels Drucktechnik bearbeitet werden, im Kurs werden Stempel hergestellt, die erstaunliche Ergebnisse liefern.

Die Arbeiten werden bereits vor dem Rohbrand fertig dekoriert und koloriert.

Jede*r Kursteilnehmer*in erhält von Netty Janssens eine umfassende Zusammenfassung mit Rezepten und Anleitungen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Mitbringen: Arbeitskleider, Notizmaterial, Fotoapparat

Im Preis inbegriffen: Material (Ton, Farbkörper), Rohbrennen der Arbeiten.

Lesen Sie hier die Anmeldebedingungen für Kurse!

Hier finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe.

Buchungen

Kursbuchung

CHF 720,00

Ihre Anmeldedaten